KUNSCHT. ALLTAG.

oder Alltagskunst - Künstlerische Intervention in Wort, Bild und Ton

Samstag, 3. Okt., 14:00 - 16:00 Uhr

zur Anmeldung
Hohenems, am 6.2.2020Portraits, Die Gruenen Vorarlberg, Politik, Kanditaten, Kandidatinnen, StudioCovid bedingt wurden die gewohnten Abläufe von allen im Frühjahr ungewollt massiv verändert. Einerseits hatten Viele alle Zeit der Welt und andererseits in den „systemrelevanten“ Berufen Viele vieles zu tun.
Unsicherheiten und Sorgen um den Arbeitsplatz, Veränderungen im häuslichen Ablauf, sowie die große Verantwortung für den Schulerfolg der Kinder taten ihr Übriges dazu.
Dieses spürbare „aus dem Takt zu geraten“ veranlasste viele dazu ihre Wohnung, das Haus, den Garten oder ihr eigenes Leben anzuschauen, zu reflektieren und aufzuräumen, „Notwendiges“ zu behalten und die Prioritäten für sich neu zu definieren.

Die Kulturinitiative Tal-schafft-Kultur möchte diese Prozesse, Veränderungen und Geschichten mit dem Künstler Michael Mittermayer sichtbar machen.

Die Bewohner des Brandnertals sind eingeladen einen Gegenstand ihrer Wahl und dazu ein paar Worte oder kleine Texte mitzubringen. Im Rahmen einer künstlerischen Intervention in Wort, Bild und Ton wird die Unmittelbarkeit der Objekte Auskunft über uns und unsere Gesellschaft geben. Der Zufall der unterschiedlichen Gegenstände ist die Anregung für unseren zeitlichen Moment des Tuns und Handelns an diesem Ort.

Der mitgebrachte Gegenstand kann selbstverständlich nachher wieder mitgenommen werden.

Samstag, 3. Okt., 14:00 - 16:00 Uhr
Bürserberg, Alvierbach, unter dem Sägewerk Fritsche
Bei jeder Witterung.

pdfBiografie Michael Mittermayer48.29 KB

zur Anmeldung
Info
Back to top